Logo Schule Am Hochrhein

Suche

Aktuelle Programme an der Schule

 

Logo JB Programm small

 

Mehr Infos

 

Kooperationspartner

 

Schule am Hochhein Logo Musikschule 1

 

Mehr Infos

Login für Kollegium

Bitte melden Sie sich hier an:

Angemeldet bleiben

Sollten Sie noch keine Zugangsdaten besitzen, melden Sie sich bitte beim Admin: admin@schule-am-hochrhein.de

Projekttage an beiden Standorten

Mit großem Erfolg fanden dieses Jahr wieder die Projekttage in der letzten vollen Schulwoche statt. Das Angebot war breit gefächert:

Standort Lauchringen:

  • Es gab ein Tennis-Projekt, in dem die Schülerinnen und Schüler Tennis spielen lernten.
  • In einem Nähprojekt konnten die Schülerinnen und Schüler sich tolle Turnbeutel entwerfen und nähen.
  • Beim Projekt "Jeder kann ein Künstler sein" stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Leinwände mit Holzrahmen her und ließen darauf ihrer Kreativität freien Lauf.
  • Ein Outdoor-Projekt brachte viele Schülerinnen und Schüler zum Wandern, Radfahren, Grillen und Schwimmen in die Natur.
  • Beim Projekt "Blut, Brüche und Bandagen" lernten die Schülerinnen und Schüler wichtige Grundlagen der Ersten Hilfe.

Hier geht's zum Artikel im Südkurier.

 

Standort Tiengen Grundschule:

  • Die Klassen 1a, 1b und 2b beschäftigten sich mit dem Thema "Gesund leben und fit bleiben"
  • Die Klasse 2a bastelte und gestaltete Masken
  • Die Chorkinder der Klasse 3 erarbeiteten ein Musical, die restlichen Schüler schauspielerten u.a. die Streiche von "Max und Moritz"
  • Die Klassen 4a erstellte unter dem Motto "Tschüss Grundschule" eine Abschlusszeitung und studierte das Stand up-Theater "Die Verabschiedung" für ihr Abschlussfest ein
  • Die Klasse 4b erstellte ebenfalls eine Abschlusszeitung sowie einen buntes Bild mit vielen Erinnerungen an die bald endende Grundschulzeit

Standort Tiengen Werkrealschule:

  • Tennis-Projekt: Die Schüler hatten viel Spaß bei kleinen Wettspielen, Übungseinheiten und einem abschließenden Turnier. Abgerundet wurde der Tag stets mit einem Sprung ins Kühle Nass im Waldshuter Freibad. Besonderer Dank gilt dem TC Hochrhein Waldshut, der seine Anlage zum wiederholten Mal kostenlos zur Verfügung stellte. Angeleitet und betreut wurden die Schüler durch Frau Ebi, Frau Kaufmann und Robin Back (FSJ).
  • Mountainbike- Projekt: Es gab ein Hindernissparcour mit anschließender Bikepflege, Reifenflicken und einem Crashkurs in Sachen Fahrtechniktraining. Außerdem eine Fahrt zum Bikepark Homburg, um die gelernten Techniken zu festigen. Anschließend ging es auf die Küssaburg. Hier kam es nicht nur auf die Fahrtechnik an, sondern auch Kondition und Durchhaltevermögen an. Am letzten Tag war die Truppe fit für den Bikepark Gurtweil.
  • Tanz-Projekt - Choreografien wurden zu fetziger Musik einstudiert
  • Burgen, Schlösser und Ruinen-Projekt - Eine geschichtliche Reise zurück in vergangene Zeiten
  • Geo-Caching-Projekt - Mit GPS-Geräten ging es u.a. auf Schatzsuche
  • Mobile und technische Kunst-Projekt - Mit unterschiedlichen Techniken wurde kreativ gearbeitet
  • Sportliche Aktivitäten-Projekt - Ausdauer und Koordinationen wurden u.a. mit Ballspielen trainiert

 

Schulstandort in Tiengen

 

Breitenfelder Straße 20
79761 Waldshut-Tiengen

Telefon: 07741/833 571

E-Mail: sekretariat.tiengen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung

Schulstandort in Lauchringen

 

Hohrainstraße 24
79787 Lauchringen

Telefon: 07741/609 550

E-Mail: sekretariat.lauchringen@schule-am-hochrhein.de

Zur Anfahrtsbeschreibung